Slogan: Einfach, flexibel, sinnvoll

Der im Folgenden veröffentlichte Zeitplan ist rein theoretisch und kann sich noch ändern. Je nach Klassenverteilung der Anmeldungen werden die Trainingsläufe mit ungefähr gleicher Anzahl an Fahrern zusammen gestellt. Beachtet hierzu bitte unsere Aushänge vor Ort.

Freitag – 08.08.14

11:00 Uhr _ Freies Training ohne Zeitnahme (bis 13:00 Uhr)

13:00 Uhr _ Mittagspause mit absoluter Motorruhe (bis 14:00 Uhr)

14:00 Uhr _ Freies Training ohne Zeitnahme (bis 18:00 Uhr)

18:00 Uhr _ Technische Abnahme (bis 21:00 Uhr)

Das freie Training wird direkt über die Kartbahn und derren Betreiber abgewickelt – das Tagesticket kostet pro Fahrer ca. 30,00 Euro und das Nachmittagsticket ca. 20,00 Euro.

Samstag – 09.08.14

08:00 Uhr _ Technische Abnahme für Nachzügler (bis 08:30 Uhr)

08:45 Uhr _ Fahrerbesprechung

09:15 Uhr _ 1. Qualifying – Klasse 1 (bis 9:30 Uhr)
09:30 Uhr _ 1. Qualifying – Klasse 2 (bis 09:45 Uhr)
09:45 Uhr _ 1. Qualifying – Klassen 3, 4 & 6 (bis 10:00 Uhr)
10:00 Uhr _ 1. Qualifying – Klassen 5 & 7 (bis 10:15 Uhr)

10:30 Uhr _ 2. Qualifying – Klasse 1 (bis 10:45 Uhr)
10:45 Uhr _ 2. Qualifying – Klasse 2 (bis 11:00 Uhr)
11:00 Uhr _ 2. Qualifying – Klassen 3, 4 & 6 (bis 11:15 Uhr)
11:15 Uhr _ 2. Qualifying – Klassen 5 & 7 (bis 11:30 Uhr)

11:30 Uhr _ Mittagspause mit absoluter Motorruhe (bis 12:30 Uhr)

12:40 Uhr _ 1. Lauf – Klasse 1
13:00 Uhr _ 1. Lauf – Klasse 6+7
13:20 Uhr _ 1. Lauf – Klasse 5
13:40 Uhr _ 1. Lauf – Klasse 3+4
14:00 Uhr _ 1. Lauf – Klasse 2

14:20 Uhr _ 2. Lauf – Klasse 1
14:40 Uhr _ 2. Lauf – Klasse 6+7
15:00 Uhr _ 2. Lauf – Klasse 5
15:20 Uhr _ 2. Lauf – Klasse 3+4
15:40 Uhr _ 2. Lauf – Klasse 2

16:15 Uhr _ Fahrerbesprechung Endurance
16:30 Uhr _ Endurance Warm-Up (bis 16:50 Uhr)
17:00 Uhr _ ESC-Endurance (bis ca. 18:15 Uhr)

ca. 19:30 Uhr _ Siegerehrung

Sonntag – 10.08.14

Aufräumen und Abreise